Was Sie über Lager-Software in 2022 wissen sollten

Was macht ein modernes Warehouse Management System (WMS) aus?

Hier erfahren Sie was ein WMS ist und die Bedeutung für Ihr Geschäft: 

Falsches Lager-Management in Kombination mit wenig oder gar keiner Prozessautomatisierung macht sich unmittelbar negativ in der Profitabilität Ihres Unternehmens  bemerkbar. Mit dem PULPO Warehouse Management System (WMS) erstellen Sie einen digitalen Zwilling ihres Lagers und verschlanken Ihre Lagerprozesse.

Warehouse Management System: Definition

Ein WMS oder auf Deutsch LVS (Lagerverwaltungssystem) ist eine Softwarelösung, um physische Lager digital zu optimieren. Ziel ist es, möglichst viele Lagerprozesse zu digitalisieren, um die Fehlerquote zu verringern, Zeit einzusparen und gleichzeitig die Produktivität zu steigern.

Wie funktioniert ein WMS?

Digitaler Zwilling

Digitalisierung ist der Schlüssel zum Erfolg in der Lager-Logistik. Mit PULPO WMS behalten Sie Ihren kompletten Bestand im Blick, für mehr Planungssicherheit und zufriedene Kunden. Als einziger Lagerverwaltungssystem Anbieter ermöglicht PULPO WMS mit einem Warehouse Wizard, per Mouse-click das Lager digital abzubilden, d.h. einen echten digitalen Zwilling zu erstellen. Alle Lagerorte werden automatisch mit einem Lagerplatz-Code versehen und der Lagerplan (Layout) wird direkt im Webbrowser konfiguriert. 

Warehouse Wizard Lokalisierung Standard v2

Lageristen und Manager behalten immer den vollen Überblick aller Prozesse der Lagerverwaltung im sog. Leitstand. Solch eine Optimierung der internen Logistik ließ sich vor kurzem nur von Großkonzernen umsetzen, die neben IT-Fachkräften auch das nötige Budget für die Beratung und Umsetzung teurer WMS Systeme mitbrachten. PULPO WMS ermöglicht selbst KMUs, ihr Lager kostengünstig digital abzubilden.

Schnelle Einarbeitung dank Android App

Eine Android App macht die Nutzung eines LVS System intuitiv und für jedermann zugänglich, sodass sich auch die Einarbeitungszeit für die Lagerverwaltung deutlich reduziert. Ihre Mitarbeiter erhalten ein Endgerät (z. B. ein Android Gerät) mit integriertem Barcode Scanner. Sie können mit der Android App Ware empfangen, picken, packen und verschicken.

New Pulpo App Armband Ring Barcod Scanner

Transparenz im Inventar und volle Prozesskontrolle

Das WMS System schafft volle Transparenz in Ihrem Lager. Die Software weiß, wo und in welcher Menge sich die Produkte befinden. Ihre Mitarbeiter werden schnell und einfach mit der App zum richtigen Lagerort und richtigen Produkt geführt. 

Daneben gibt die PULPO WMS Analytics Suite weitere wertvolle Einblicke für die Lager-Optimierung. PULPO WMS sorgt für Transparenz im Lager und kann für alle Prozesse verwendet werden, ganz gleich, ob Wareneingang, Kommissionierung oder Versand.

BI Dashboards

Durch eine moderne API wird der Lagerbestand im in Echtzeit synchronisiert. Somit wissen Sie zu jederzeit genau, was sich an welcher Stelle in ihrem Lager befindet. Dies spart nicht nur erheblich viel Zeit, sondern verringert gleichzeitig auch die Fehlerquote. Somit haben Sie immer den aktuellen Lagerbestand im Blick.

So lassen sich WMS-Anbieters vergleichen

Benutzerfreundlichkeit

Lager Software darf nicht zu kompliziert sein. Leider ist der Markt überladen von leistungsstarken, jedoch überaus komplizierten Lösungen, die die Einarbeitung neuer Mitarbeiter erschweren. Eine intuitive, native Android-App ist hierbei die einfachste Lösung im Vergleich zu Browser-Applikationen, um die Einarbeitungszeit auf ein Minimum zu reduzieren.

Einfach Integration durch moderne, offene API

Integration ist heutzutage ein wichtiger Erfolgsfaktor, wenn es um die Verschlankung  und Automatisierung Ihrer Prozesse geht. Sie müssen in der Lage sein, Ihr WMS an Ihr bestehendes ERP-System oder E-Commerce-Software wie Shopify oder Magento anzubinden. Prüfen Sie vor der Wahl genau, ob das WMS hierzu in der Lage ist.

Versteckte Kosten bei Legacy-Anbietern

Gerade bei On-Premise-Lösungen müssen die Gesamtkosten im Blick behalten werden. Neben teurer Hardware oder Server-Kosten kann auch die Beratungszeit für einfache Konfigurationen schnell das Budget ausschöpfen. 

Cloudbasierte Lagerverwaltungssysteme haben den Vorteil, dass die Software schnell in bestehende Systeme integriert werden kann und Updates flächendeckend auf allen Geräten durchgeführt werden. Moderne Lager-Software wird als „Software-as-a-Service“ (SaaS) angeboten. Des Weiteren sind auch die monatlichen Kosten günstiger im Vergleich zu den Legacy Warehouse Management Systeme, sodass Unternehmer keinerlei Risiko eingehen müssen.

Das sind die Vorteile moderner WMS‘ im Jahr 2022

  • Sie können Ihr ERP oder Shopsystem wechseln und das WMS behalten
  • Verschlankte Prozesse, zufriedene Kunden, höhere Margen
  • Einfache Bedienung dank intuitiver Smartphone App
  • Eine moderne, offene API sorgt für mehr Flexibilität
  • Kinderleichte Einrichtung und Verwaltung des LVS
  • Mehr Bestellungen in kürzerer Zeit verschicken
  • Cloud-Infrastruktur wird vom Anbieter verwaltet 
  • Mehr Transparenz in allen Lagerprozessen
  • Kürzere Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Reduzierte Fehlerquote
  • Kostenlose Updates
Wenn Sie erfahren möchten wie sie Kosten im Lager sparen und gleichzeitig mehr Bestellungen versenden können beraten unsere Warehouse Management Experten Sie gerne.
Jetzt kontaktieren